Geschäftsführer(in) (m/w/d)

Der Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. sucht zum 01.01.2021 oder später für die pädagogische und wirtschaftliche Leitung der Beratungsstelle in Vollzeit

eine Geschäftsführerin / einen Geschäftsführer (m/w/d)

Die Beratungsstelle beschäftigt aktuell 10 Fachkräfte, wobei sich die Zuständigkeit der Einrichtung auf den gesamten Kreis Warendorf mit seinen 13 Städten und Gemeinden erstreckt. Ziel des Vereins ist eine möglichst flächendeckende Versorgung von Suchtkranken (illegale und legale Drogen). Die Angebotspalette umfasst Klienten- und Angehörigenberatung, „Ambulant Betreutes Wohnen“, Niedrigschwelligkeit, Jugendhilfe sowie die Suchtvorbeugung.

Das Arbeitsfeld beinhaltet:

  • Punktuelle Mitarbeit in einzelnen Arbeitsbereichen
  • Steuerung bestehender Arbeitsbereiche und strategische Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Weiterentwicklung und Förderung der kooperativen Organisationskultur des Teams
  • Zusammenarbeit mit Gremien, Dachverbänden, Trägern, Kommunen etc.
  • Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung in allen Belangen der Beratungsstelle
  • Zielgerichtete Finanzplanung, Mittelakquise von Fördergeldern etc.
  • Übernahme von repräsentativen Aufgaben und Vertretung der Einrichtung nach Außen
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Erwartet werden:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbares Studium
  • Erfahrungen im Bereich der Drogenhilfe
  • Fähigkeiten zur Mitarbeiterführung und Organisationsgestaltung
  • Erfahrungen in der Leitung von Diensten/Organisationen
  • Visionäres, zielstrebiges und überzeugungsstarkes Auftreten
  • Eigenständigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Stresstoleranz
  • Kenntnisse im IT-Bereich

Wir bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld mit umfangreichem Entwicklungspotenzial und Perspektive
  • Die Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Eine Tätigkeit in einer innovativen Organisation mit Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach Haustarif

Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 15. Dezember 2020 an den Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V., z.Hd. Herrn Manfred Gesch, Königstraße 9, 59227 Ahlen.
Email: gesch@drobs-online.de
Weitere Informationen unter www.drobs-online.de , Tel. 02382-918690.