Die Medizinische Rundreise: HIV-Infektion und Therapie

Freitag, 6. Oktober 2017

Diese Veranstaltung vermittelt in verständlicher Sprache ein Basiswissen über HIV und Aids sowie die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten.

Die behandelten Themen und Schwerpunkte orientieren sich an den konkreten Fragen und dem unterschiedlichen Wissenstand der anwesenden Teilnehmer*innen. Deshalb können sich im Programmablauf Veränderungen ergeben, einzelne Themen werden intensiver, andere vielleicht oberflächlicher behandelt.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen von Aidshilfen, Menschen mit HIV und andere Multiplikator*innen sowie Mitarbeiter*innen kooperierender Institutionen.

Die Teilnahme an der Medizinischen Rundreise ist kostenlos.

Getränke sowie ein Imbiss in der Mittagspause stehen kostenlos zur Verfügung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir um verbindliche Anmeldung, spätestens bis zum 20.09.2017.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Flyer – Info und Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.